Deutsches Sportabzeichen

Die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampsports für überdurchschnittliche & vielseitige körperliche Leistungen.

Sportabzeichen-Treff

Trainingszeiten

Wann: immer Montags von April - Sept. (Kooperation mit dem VfL Brandenburg)
Uhrzeit: 17 bis 19 Uhr
Wo: Brandenburg/Havel, Stadion am Quenz

T
ermine zur Abnahme 2024
Montag 08.04., 06.05., 01.07., 05.08. (jeweils 17 bis 19 Uhr)
Der geplante Termin am 03.06. muss aufgrund von Reparaturen an der Laufbahn kurzfristig entfallen

Sonderveranstaltung 2024
DOSB Sportabzeichen Tour-Stopp
10.09.2024 von 15.00 bis 19.00 Uhr (Alle)
11.09.2024 von 08.00 bis 13.00 Uhr (Schulen)

Weitere Termine sind nach Absprache auch individuell möglich. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Ihre Anprechpartner

Stadtsportbund Brandenburg an der Havel e.V.
Sebastian Bradke
Tel.: 03381 30 03 05
E-Mail: bradke@ssb-brandenburg.de

Landessportbund Brandenburg e.V.
Maximilian Schmidt
Tel.: 0331 58 567 161
E-Mail: schmidt@lsb-brandenburg.de

Weitere Informationen

Aktuelles zum Deutschen Sportabzeichen, Informationen für Prüfende sowie weitere Materialien zum Download bieten der Landessportbund Brandenburg und der Deutsche Olympische Sportbund.

zur Seite des LSB Brandenburg »
zur Seite des DOSB »

Das Deutsche Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist dabei keine notwendige Voraussetzung. Das Deutsche Sportabzeichen kann verliehen werden

  • an Kinder und Jugendliche, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird
  • an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Anforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden. Auch Menschen mit Behinderungen können das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderungen wurden vom Deutschen Behindertensportverband im Einvernehmen mit dem DOSB festgelegt und sind im Handbuch „Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen“ beschrieben.

Deine persönlichen Anforderungen

Die splink-App Deutsches Sportabzeichen bietet die Möglichkeit die individuellen Leistungsanforderungen bequem online einzusehen! Nur Geburtsjahr und Geschlecht eingeben und auf einen Blick sind alle Anforderungen übersichtlich dargestellt. Hier geht's zur splink-App.

Leistungskataloge im Überblick

Sportabzeichenwettbewerbe

für Sportvereine

Mit dem Wettbewerb soll die Arbeit der brandenburgischen Vereine zum erfolgreichen Erwerb des Deutschen Sportabzeichens stimuliert und zur Einbeziehung in das Vereinsleben angeregt werden. Die Abnahme- und Übungsmöglichkeiten für interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen ausgebaut und stärker für die Gewinnung neuer Vereinsmitglieder genutzt werden. Das Deutsche Sportabzeichen wird für Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre) kostenfrei ausgestellt!

Ausschreibung Wettbewerb Sportvereine 2023

Anmeldeformular Wettbewerb Sportvereine 2023

für Schulen

Der Wettbewerb der Schulen soll als eine vielseitige Maßnahme zur Heranführung an den Sport, zur möglichen Erweiterung des Sportunterrichts und als sportartübergreifendes Angebot verstanden werden. Die aktive Beschäftigung mit dem Deutschen Sportabzeichen in der Schule und in der Freizeit hat auch zum Ziel, für eine sportliche Betätigung in den Vereinen zu interessieren und anzuregen.

Ausschreibung Wettbewerb Schulen 2023

Anmeldeformular Wettbewerb Schulen 2023

für Horte

Körperliche Aktivität, einschließlich regelmäßiger sportlicher Betätigung und Bewegung, ist eine der wirkungsvollsten Möglichkeiten, geistig und körperlich fit zu bleiben, Übergewicht und Fettleibigkeit zu bekämpfen und damit verbundenen Krankheiten vorzubeugen. Insbesondere fördern Sport und Bewegung die körperliche und motorische Entwicklung und bieten stets auch soziale, emotionale und kognitive Lern- und Erfahrungsgelegenheiten

Um entstandenen Nachholbedarf mit auszugleichen, ruft der Landessportbund Brandenburg e.V. (LSB) die Horte im Land Brandenburg auf mit ihren Kindern im Alter zwischen 6 und 12 Jahren, im Rahmen der Hortbetreuung kostenfrei das Deutsche Sportabzeichen (DSA) abzulegen.

Ausschreibung Wettbewerb Horte 2023