Lehrgang

Grundlagenlehrgang Übungsleiter C Breitensport (Blended Learning)

Brandenburg an der Havel

Freie Plätze: 0 von 20

Freie Plätze auf Warteliste: 5

Sie möchten sich in Ihrem Verein als Übungsleiter, Trainer engagieren und Ihre Erfahrungen weitergeben oder als Jugendleiter tätig sein?
Dieser Grundlagenlehrgang schafft die notwendigen Voraussetzungen für Ihre zukünftige ehrenamtliche Arbeit im Verein und ist der erste von drei Bausteinen zur C-Lizenz. Sportartübergreifend werden der Aufbau und die methodisch richtige Reihenfolge der Inhalte einer Trainingseinheit vermittelt. Hinzu kommen u.a. anatomische und physiologische Grundlagen sowie Aspekte der Trainingsplanung und -steuerung, Führsorge- und Aufsichtspflicht. Nach erfolgreichem Anbschluss des Lehrgangangs können sie im folgenden Aufbau- und Lizenzlehrgang C-Lizenz Breitensport beim SSB erwerben oder beim entsprechenden Fachverband die sportartspezifischen Lehrgänge besuchen.

Lernziel: Am Ende des Grundlehrganges kennen und verstehen Sie den Aufbau und die methodisch richtige Reihenfolge von Bestandteilen einer Trainingseinheit und können ausgewählte Teile einer Trainingseinheit selbstständig planen und durchführen.

Beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen zur Ausbildung und die Voraussetzungen für die Ausstellung einer DOSB Lizenz (PDF)

Datum: Online-Phase vom 12.02.-12.03
Präsenz-Phase noch nicht terminiert (abhängig von aktueller Gesetzeslage)
Ort: Brandenburg an der Havel (Präsenzphase)
Uhrzeit: Freitags 17:00 bis ca. 21:00 Uhr
Samstags & Sonntags 9:00 bis ca. 16:00 Uhr
Kosten: 130,00 € (für Vereinsmitglieder); 250,00 € (für Nichtmitglieder)
Referent: Mirko Bärtig (ESAB)


Teilnahmevoraussetzung:

- vollendetes 16. Lebensjahr
- Nutzungsmöglichkeit von PC, Internet, Digitalkamera / Smartphone
- E-Mail-Adresse

Was ist Blended Learning?
Die DOSB Übungsleiter C Grundlagenausbildung (50 LE) wird als Blended-Learning-Angebot durchgeführt. Blended Learning ist ein Bildungsformat, das aus einer Kombination von Online-Phase und Präsenz-Phase besteht. Die Online-Phase finden im ESAB Bildungscampus auf der edubreak®-Plattform statt. Sie erhalten kurz vor dem Ausbildungsstart einen Zugang zur Plattform. Die Präsenz-Phasen findet in Brandenburg an der Havel statt.

Nutzung des ESAB Bildungscampus:
Die Freischaltung Ihres Zuganges zum ESAB Bildungscampus erfordert Ihre Einwilligung für die Übertragung Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse.
Daher bitte wir Sie nach der Anmeldung zeitnah folgende Einwilligungserklärung zu unterschreiben und an die ESAB bzw. den Stadtsportbund zurückzusenden. Einfach einscannen und per E-Mail an kundenservice@esab-brandenburg.de  oder info@ssb-brandenburg.de senden.

- Einwilligungserklärung (PDF)
- Nutzungsbestimmungen - ESAB Bildungscampus (PDF)
- Datenschutz FAQ (PDF)

Bitte beachten Sie, dass ohne Einwilligung keine Freischaltung bzw. Teilnahme am Lehrgang möglich ist.
Ergänzend finden Sie ebenfalls die Nutzungsbedingungen in Bezug auf den ESAB Bildungscampus im Anhang. Diese Nutzungsbedingungen müssen Sie beim erstmaligen Einloggen bestätigen.

Zurück

Gut zu wissen

Die Anmeldung für unsere Lehrgänge ist verbindlich. Die Lehrgangsgebühren müssen vor Lehrgangsbeginn beglichen werden. Sollten Sie vom Lehrgang zurücktreten, können wir die bereits geleisteten Gebühren – außer bei plötzlicher Erkrankung und Vorlage eines ärztlichen Attests – leider nicht erstatten. Alle angegebenen Lehrgangskosten gelten für Mitglieder von Sportvereinen des Stadtsportbundes Brandenburg an der Havel e.V. Nichtmitglieder zahlen einen gesonderten Preis (sofern ausgewiesen).

Anmeldungen mussten vor dem 05.02.2021 eingehen.
In dringenden Fällen können Sie uns unter 03381 30 03 05 erreichen.