Talentiade der Grundschulen

- Dreifelderhalle Am Marienberg

Am 27. Februar 2018 veranstaltet der Landessportbund Brandenburg in Kooperation mit dem Stadtsportbund Brandenburg an der Havel, dem KSB Potsdam-Mittelmark und den Fachverbänden die diesjährige Talentiade in der Dreifelderhalle Am Marienberg.

Im vergangenen Jahr konnte dank der tatkräftigen Unterstützung von vielen Sportlehrern wieder landesweit die Emotikon-Studie in den 3. Klassen durchgeführt werden. Im Ergebnis dieses Motoriktests wurden sogenannte Talentpässe an die als sportliche Talente bestimmten Schülerinnen und Schüler ausgegeben.

Bei dieser zentralen Veranstaltung – der Talentiade – können sich die Talente und Schüler der 3. Klasse in verschiedenen Sportarten ausprobieren und Tests absolvieren.

An diesem Tage werden die verantwortlichen Trainer nach einer Erwärmung Ihre Sportarten vorstellen. Die Schülerinnen und Schüler haben so die Möglichkeit „ ihre Sportart“ selbst zu entdecken. Es besteht die Möglichkeit für Eltern und Großeltern sich mit den verantwortlichen Trainern über Wege und Möglichkeiten einer gezielten Talentförderung Ihres Kindes in den jeweiligen Sportarten zu verständigen.

« Zurück